Mit der Kamera unterwegs

Seit Jahren hat mich der Virus der Fotografie fest im Griff. Ich verfolge die technischen Entwicklungen mit Interesse und versuche natürlich viele schöne Fotos zu machen.


Meine Gedanken dazu schreibe ich oft auf – meist einfach nur, um sie zu ordnen. Sind wir unterwegs, ist eine Kamera immer mit dabei.

Uwe Huchel

Titelbild: Isenbruch (Selfkant) 15.12.2019



Darßurlaub

Ferbruar 2020 – Eine Woche Erholung an der Ostseeküste. Sturm, Regen, Sonne – den ganzen Tag an der frischen Luft. Ein ganz besonderes Erlebnis waren…

Sonne tanken in der Teverner Heide

„Mensch und Landschaft sind in der Teverener Heide in einer langen gemeinsamen Geschichte miteinander verbunden. Die prägenden Kiefernwälder, die offenen Heideflächen und die Seen entstanden,…

De Mättzer sinn jeschlie-epe

Das Selfkanttheater hat am Freitag die Saison 2020 in Langbroich eröffnet. Seit nunmehr 40 Jahren begeistert die Laienspielgruppe in Mundart ihr Publikum. „Wenn Gott mit…

Tagebau Garzweiler – Nachtaufnahmen

Es ist zwar noch etwas Zeit, aber solche Aufnahmen werden in absehbarer Zeit nicht mehr möglich sein, Am 26. Januar 2019 hat die Kohlekommission den…

Weihnachtskonzert

Mit einem Auftritt ganz kurz vor Weihnachten, am 22. Dezember 2019, endete das musikalische Jahr der VokaLadies. Als Gäste beim Weihnachtskonzert des Mandolinenorchesters „The Strings“…

Isenbruch

Kleiner Abstecher am Sonntagmorgen nach Isenbruch. Das Wetter hätten wir gestern haben sollen.

Netter Besuch aus der Schweiz

Lange hatte ich mich schon auf das Treffen mit Manfred Stutz ( https://www.wildfoto.ch ) und Thomas Marmet ( https://www.natur-momente.ch ) gefreut. Auf ihrem Rückweg in…

X-Pro3

Am 28.11.2019 habe ich sie bei Audiophil in Aachen abholen dürfen. Ich war einer der Ersten, der diese tolle Kamera sein Eigen nennen darf. Nicht…

Wildpferde an der Maas

In unmittelbarer Nähe vom Selfkant gibt es in Stevensweert (NL) und bei Maaseik (B) zahlreiche freilebende Pferde. Die Bezeichnung Wildpferd ist nicht exakt. Es handelt…

Handyfotografen stehen immer in der ersten Reihe

Für viele Menschen reicht die Qualität der Handyfotos völlig aus. Wobei bei guten Lichtverhältnissen das Ergebnis je nach Handy auch beeindruckend ist. Jedoch am heimischen…