Die letzten Ausgaben der Zeitschriften „NaturFoto“ und „fine art printer“ beschäftigten sich mit dem Thema Filter in der Digitalfotografie. Neugierig geworden habe ich mir einen Satz ND Filter von Haida (ND8, ND64, ND1000) zugelegt. Eigentlich wollte ich dann schon mit Langzeitbelichtungen während unserer Islandreise im März 2016 beginnen. Aber irgend wie fehlte mir dazu die innere Ruhe und auf den Touren wollte ich kein Stativ mitschleppen.

Letztendlich inspiriert  durch das Buch „Langzeitbelichtung: Für bessere Fotos von Anfang an! “ von Ronny Behnert kamen die ersten Bildideen.
So zum Beispiel Windräder einmal etwas anders darzustellen. Am gestrigen Samstagmorgen war es dann soweit. Bei strahlendem Sonnenschein war ein wolkenloser Himmel der ideale Hintergrund um drei Windräder bei Saeffelen abzulichten.

16-04-09_saeff_DSCF5393

 

Aufgenommen am 9.4.2016

Den besten „Propellereffekt“ hatte ich mit einer Belichtungszeit von 0,5 sec. Dabei bin ich wie folgt vorgegangen um unterschiedliche Belichtungszeiten zu bekommen:

  • Fuji XT1 / XF 56mm/1,2
  • ND1000 Filter
  • f8 (fest)
  • Variation der ISO Einstellung

Letztendlich konnte die optimale Belichtungszeit bei 1000 ISO erreicht werden. Was dann leider zu etwas Rauschen in den unteren Himmelspartien führt. Bei nächsten Mal werde ich einen schwächeren Filter einsetzen und kann so mit geringeren ISO Werten fotografieren.

Nachgearbeitet wurde das Bild mit Capture one:

  • HDR Sitzlicht auf 95% (das hatte den größten Effekt bzgl. des „Propellereffekts“)
  • im Farbeditor den blauen Himmel etwas abgedunkelt und die Sättigung leicht angehoben

 

Der ND Filter ist relativ farbneutral. Er weist einen leichten Rotstich auf. (in den unteren Himmelspartien zu sehen)  Im Vergleich zu anderen Herstellern ist der Preis der Haida Filter sehr günstig. Auch an der Fertigungsqualität der Gewinde gibt es nichts auszusetzen.

Nachtrag: Mit einer Variante dieses Bildes war ich beim Fotowettbewerb der Sparkasse Heinsberg unter dem Thema „Nachhaltig leben im Kreis Heinsberg“ erfolgreich.