Mit zunehmenden Belichtungszeit wird der Himmel weicher und unscharf, während die Wasserfläche klar und spiegelglatt bleibt. In den kleinen Bildern mit 1024 Pixelbreite ist das schon gut zu sehen, bei voller Auflösung kommt dieser Effekt noch besser zur Geltung.

16-04-16_blaenke_DSCF5806

ISO200
7,5 sec
f/8

16-04-16_blaenke_DSCF5825

ISO200
20 sec
f/8

16-04-16_blaenke_DSCF5819

ISO200
3 sec
f/8

16-04-16_blaenke_DSCF5791

ISO200
20 sec
f/8