Die Brücke in der Nähe der Gemeinde Vers-Pont-du-Gard ist eine der am besten erhaltenen Wasserkanäle aus der Römerzeit in Frankreich. Sie ist Teil einer Leitung, die die Stadt Nemausus (Nîmes) mit Wasser aus Quellen bei Ucetia (Uzès) versorgt hat. Auf einer Stecke von 50 km beträgt der Höhenunterschied nur knapp 12 m! Unsere Wanderung begann in Vers, vorbei an einer alten Kapelle und endete im gleichen Ort.

alle Bilder