Wir fühlen uns sauwohl

Etliche Wildschweine nächtigen in dem höher gelegenen Gehege. Der Weg am Gehege vorbei ist tiefer gelegen, so dass man eine gute Position hat, sie auf Augenhöhe zu fotografieren. Jetzt im Januar liegen sie, wenn der Wildpark öffnet, noch in ihren Schlafkuhlen. Einmal auf den Beinen ziehen alle gemeinsam in das untere Gehege.

zu den Bildern