Den lieben, langen Tag nichts anderes als fotografieren. Schön wär`s. Hier eine Übersicht aller Einzelbeiträge. Alle könnt Ihr kommentieren.

Spätsommermorgen

Gestern und heute war`s nochmal sehr schön, vor allem der Sonntag war perfekt. Am Morgen Sonnenschein, kein Wind - ideal für ein paar Makros auf „meiner“ Wiese. Die Widderchen sind verschwunden, es beginnt die Zeit der optischen Dominanz der Spinnennetze. Der...

mehr lesen

Focus Stacking mit der TG 5

Normale Aufnahme, Stativ, Fernauslösung mittels Handy Focus Stacking, Stativ, Fernsteuerung über Handy - fokussiert wurde auf die Kante des Pilzhutes, die Kamera stellt also vor und hinter dem gewählten Fokuspunkt scharf und verrechnet dann die...

mehr lesen

Nach dem Regen

... auf "meiner" Wiese Grashüpfer Vierfleck Kreuzspinne Marienkäfer Wespenbiene (genaue Bestimmung offen) Blattkäfer (ca. 2mm groß, genaue Bestimmung offen) Streifenwanze Fliege (genaue Bestimmung offen)

mehr lesen

Kreuzspinne

Tagsüber sitzt die Kreuzspinne in einem kuppelförmigen Schlupfwinkel aus dichten Fäden. Über einen Signalfaden wird registriert, wenn sich Beute im Netz verfangen hat. Diese packt sie und transportiert sie in ihr Versteck zum Verzehren. Nachstehend zwei Bildserien...

mehr lesen

Zebraspinne fängt Grashüpfer

Heute war mir das Glück hold, dem Grashüpfer leider nicht. Ich hatte gesehen, dass der Grashüpfer der Spinne in`s Netzt gegangen war. In Sekundenschnelle war sie da und hat ihn "eingewickelt". Zum Glück war die Kamera einsatzbereit und der Autofokus hat mich nicht im...

mehr lesen

Schilfkäfer

  Grünkupferner Rohkäfer, Donacia vulgaris, 6 - 8 mm, war meine Bestimmung. (Man findet die Käfer auf Pflanzen, die im Wasser stehen oder schwimmen. (Blänke, Wehr)   Nachtrag vom 14.8.: die Artenbestimmung ist nicht sicher!! 16.8. - eine Antwort vom Nabu...

mehr lesen

Große Pechlibelle

Anglerteich bei Süsterseel. Man kann den Libellen mit einem Tele "nachstellen" oder sich mit einer Wathose in`s Wasser setzen und warten. Die Libellen überwinden ihre Scheu, so dass man sie auch mit der TG 5 im Mikroskopmodus fotografieren kann. Das letzte Fotos ist...

mehr lesen

Mein neues Spielzeug, die Olympus TG 5 ist da!

Erste Erfahrungen Für die 479,- Euro bekommt man eine mit modernster Technik vollgepackte, wetterfeste, stoßfeste Kompaktkamera inklusive Trageriemen, Akku, USB Netzteil und USB Kabel (Mikro USB). Eine SD Karte gehört nicht zum Lieferumfang. Ausgelöst wurde mein Kauf...

mehr lesen

Hornisse

Aufgenommen mit der Olympus TG - 4 im Mikroskopiermodus ca. 5 - 10 cm Aufnahemabstand, bearbeitet mit dem Olympusviewer 3.0. Diese Software kommt mit den Bildern der TG - 4 weitaus besser...

mehr lesen