Speed

Wird die Geschwindigkeit um ca. 100% überschritten, kann dies als Vorsatz gewertet werden. Dadurch verdoppelt sich ebenfalls die Geldbuße lt. Bußgeldkatalog.

 

rasante Feldarbeit

Angeregt von einem Bild einer befreundeten Fotografin zum Thema „Feldarbeit im Frühjahr“ auf Foto.selfkant-online.de , entstand der Wunsch das Thema diesmal anders umzusetzen. Und da die ND Filter am Vortag eingetroffen waren, kam der Entschluss mit diesen zu arbeiten. Der Himmel war an diesem Tag bedeckt, so dass ich versucht habe ihn so wenig wie möglich mit auf`s Bild zu bekommen um ein graues Einerlei zu vermeiden. Um die Bewegungsunschärfe zu verdeutlichen, kamen mir die Bäume im Hintergrund gerade recht. Je nach Aufnahmewinkel zum Fahrzeug stellten sich unterschiedliche Belichtungszeiten als optimal heraus. Da sowohl Fahrzeug als auch der Hänger relativ dunkel waren, fiel die Bewegungsspur im Bild zunächst kaum auf. Deshalb habe ich die Sättigung der Erde verstärkt. Und so brausen nun die Traktoren beim Düngen im Selfkant über die Felder.

16-04-02_hoe_DSCF5334 (mehr …)

ND Filter – erste Gehversuche

Die letzten Ausgaben der Zeitschriften „NaturFoto“ und „fine art printer“ beschäftigten sich mit dem Thema Filter in der Digitalfotografie. Neugierig geworden habe ich mir einen Satz ND Filter von Haida (ND8, ND64, ND1000) zugelegt. Eigentlich wollte ich dann schon mit Langzeitbelichtungen während unserer Islandreise im März 2016 beginnen. Aber irgend wie fehlte mir dazu die innere Ruhe und auf den Touren wollte ich kein Stativ mitschleppen.

Letztendlich inspiriert  durch das Buch „Langzeitbelichtung: Für bessere Fotos von Anfang an! “ von Ronny Behnert kamen die ersten Bildideen.
So zum Beispiel Windräder einmal etwas anders darzustellen. Am gestrigen Samstagmorgen war es dann soweit. Bei strahlendem Sonnenschein war ein wolkenloser Himmel der ideale Hintergrund um drei Windräder bei Saeffelen abzulichten.

16-04-09_saeff_DSCF5393 (mehr …)