Irista

Mit Irista bietet jetzt auch Canon ein  webbasiertes Bildmanagement-Tool an. Damit lässt sich eine Fotosammlung in der Cloud abspeichern und verwaltet. Als Mitglied im d-forum.de gab es gratis 100 GB Speicherplatz dazu, so dass mir insgesamt 115 GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung stehen. So werde ich dieses Angebot zukünftig nutzen. Letztendlich habe ich mich dazu entschieden, weil ein responsives Design sehr speicherhungrig ist. Meine Seite Irland-island-schottland.de ist inzwischen auf knapp 8 GB angewachsen. Trotz weboptimierter Bilder belegen die vielen Bildkopien viel Speicherplatz. Die Seite Irland-island-schottland.de werde ich vom Netz nehmen, die Fotosammlung wird bei Irista platziert, die Reisebeschreibungen hier.

Erste Erfahrungen anhand des Reiseberichtes über Schottland, den ich heute integriert habe:

  • Die Möglichkeiten von Irista  sind sehr beschränkt
  • Die Reihenfolge der Bilder lässt sich in der Galerie nicht beeinflussen.
  • Die Reihenfolge in der Darstellung wird durch das Aufnahmedatum / Zeit festgelegt. Das ist ganz praktisch, wenn man mit zwei Kameras aufnimmt. (wobei die Uhrzeit dann exakt eingestellt sein sollte)

Die Nacht der Mühle

Der Verein Historische Mühlen im Selfkant e.V. feiert im Jahr seines 10jährigen Bestehen. Innerhalb der Veranstaltungsreihe mit den Feierlichkeiten zum 120jährigen Jubiläum der Windmühle Waldfeucht gab es am 8. Juli „Die Nacht der Mühle“. Im Mühleninneren war auf 4 Etagen eine umfangreiche Lichtechnik installiert.

St. Patrick`s Day

Am 17.03.2017 feierte Rock am Raum e.V. in Waldfeucht den St. Patrick’s Day mit Irish Folk- & Rockmusik, Guinness vom Fass und Whiskey. Und wie immer ohne Blitz mitten im Geschehen ….

Westernpoint Country Festival

Zum Abschluss des Westernpoint Country Festivals in Tüddern spielte die Gruppe Yendis. Dirty Harry, Judy Heart, Susanna Keye & Chris Beam stehen für Country, Classic Rock und Irish Fiddle. Eva East und Duke Francis ist es gelungen 22 Sängerinnen und Sänger aus 5 Ländern für einen guten Zweck in die Westzipfelhalle zu engagieren. Die Künstler spielen ohne Gage, der Erlös der Veranstaltung kommt der „Hilfe für krebs- und schwerstkranke Kinder im Selfkant e.V.“ zugute. Das Fotografieren auf dem Festival hat irre Spaß gemacht.

pfingst16-05-15DSCF7338 (mehr …)