Gut versteckt …


… und doch entdeckt. Sommerwiese bei Süsterseel.

Langfühlerschrecke, Sicherschrecke

Hornisse

Aufgenommen mit der Olympus TG – 4 im Mikroskopiermodus ca. 5 – 10 cm Aufnahemabstand, bearbeitet mit dem Olympusviewer 3.0. Diese Software kommt mit den Bildern der TG – 4 weitaus besser zurecht!

Insektenbaum

Im Schalbrucher Bruch, TG – 4, freihand
Hier sind immer Schmetterlinge, Hornissen, Wespen, Fliegen …. anzutreffen, selbst bei durchwachsenem Wetter wie heute.
Mehrfach konnte ich beobachten, wie die Admirale die Wespen in den Löchern „angegangen“ sind. Doch diese lassen sich nichts gefallen und attackieren die Falter, welche dann die Flucht ergreifen.
Kurz zeigte sich eine Larve in einem der vielen Löcher.